Connie Ferrara

Ballett

Ich bin in einer sportlichen Familie in Grüsch, Graubünden aufgewachsen. Schon seit ich klein war, haben mich verschiedene Sportarten fasziniert. Durch meine Familie und die Lage meines Dorfes durfte ich vieles erlernen, wie Skifahren, Tennis, Eislaufen, Leichtathletik, etc. 

Als ich 6 Jahre alt war, begann ich mit der Rhythmischen Gymnastik. Es war meine grosse Leidenschaft, jedoch sehr zeitaufwendig. Deshalb entschied ich mich im Jahr 2015, einen etwas anderen Weg einzuschlagen. Die Bewegung und Musik bedeutete mir stets sehr viel, und so kam ich zum Tanzen. Bei der Schule Tanzerinas in Chur trainierte ich vier mal die Woche Jazz, Ballet und Contemporary. In meinem Austauschjahr in Neuseeland im 2018/19 konnte ich mich voll und ganz aufs Tanzen fokussieren und mir wurde bewusst, dass ich dieses Hobby zu meinem Beruf machen möchte. Im Mai 2018 gewann ich den ersten Preis am Como Lake Dance Award von Melanie Person- einen Scholarship an der Alvin Ailey in New York für die Summer Intensive 2019. 

Sechs intensive Wochen, die mich jedoch sehr viel weiter brachten.

Seit August 2019 studiere ich im Tanzwerk101 in Zürich und werde dort den Bachelor of Urban and Contemporary Dance absolvieren.

In dieser Kunst ist es ein geben und nehmen. Deshalb möchte ich mein Wissen vielen Menschen weitergeben, die begeistert sind sich zu bewegen. 

ANGEBOT

ÜBER UNS

ADRESSE:

DanceFusion

Schlosserstrasse 4

8180 Bülach

KONTAKT

Telefon : +41 79 755 03 01     

EMAIL - info@dancefusion.ch     

Producido por Proyecto Cultura-Fusion by Julio C. Frómeta, Tel:079 869 93 50 und Sonia Bianco Tel: 079 755 03 01, www.cultura-fusion.com

Tanz hat keine Nationalität, keine Farbe, keine Grenze und es spricht nur eine Sprache:

„Die Körpersprache“